Top-8-Gruppe

Die acht ratingstärksten Spieler (nach EGF-Ratingmaximum der letzten 12 Monate [DGoB-Rating]) bilden ein eigenes Turnier und spielen sieben Runden jeder gegen jeden. Stichtag für die Bildung dieser Guppe ist der 13.05.2018.

Startberechtigt sind nur Staatsbürger eines Landes, das Mitglied in der Europäischen Go-Föderation (EGF) ist.  Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 60 Min zuzüglich 15 Steinen in 5 Minuten Byoyomi bei 6,5 Komi. Die Spieler in diesem Turnier zahlen kein Startgeld.

Das Preisgeld von 4.600 Euro für die Top-Gruppe:

  1. Platz:  1.500 €
  2. Platz:  1.000 €
  3. Platz:    600 €
  4. Platz:    500 €
  5. Platz:    400 €
  6. Platz:    300 €
  7. Platz:    200 €
  8. Platz:    100 €